ASF Aufbauseminar Fahranfänger Würzburg


ASF -> in der Probezeit auffällig geworden?

Um regelmäßig ASF Seminare in kurzen Abständen anbieten zu können, haben sich nachstehend genannte Fahrschulen zusammengeschlossen.

  • Fahrschule Bauer
  • Fahrschule City-Drive
  • Fahrschule Hackl
  • Fahrschule Kwiotek-Witzke
  • Fahrschule Meyer
  • Fahrschule Steinbacher

Stellvertretend übernimmt die Fahrschule Hackl die Anmeldung und Koordination dieser Seminare.

Auskunft und Anmeldung:

Montag – Donnerstag: 14.30 Uhr – 18.30 Uhr

und

Freitags: 12.00 Uhr – 16.00 Uhr

bei: Fahrschule Hackl,  Kaiserstr. 8,  97070 Würzburg, 0931- 55 7 09 oder info@fahrschule-hackl.de.


Hintergrund

Ein Aufbauseminar ist die Folge eines A- oder zweier B-Verstöße in der Probezeit. Ein Aufbauseminar für Fahranfänger, auch als ASF-Seminar oder Nachschulung bekannt, gehört zu den Maßnahmen, die bei speziellen Verstößen in der Probezeit von der Fahrlehrerlaubnisbehörde angeordnet werden. Die Probezeit verlängert sich damit von 2 auf 4 Jahre.


Ablauf

Das Seminar findet in einer geschlossenen Gruppe zwischen mindestens 6 und maximal 12 Teilnehmern statt. Es handelt sich um 4 Sitzungen à 135 Min bei denen zwischen der 1 und 2 Sitzung eine sogenannte Fahrprobe stattfindet (keine Prüfung) Eine Teilnahmebescheinigung kann nur ausgestellt werden wenn das Seminar vollständig besucht wurde, einzelne Teile können NICHT nachgeholt werden. Der Kurs darf zwischen 2 Wochen und maximal 4 Wochen dauern.


Kosten

Je nach durchführender Fahrschule ca. 430,- bis 450,- €Euro